• Artikel 6 VON 235
Zurück

Dool - Here Now, There Then

17.02.2017 Art. Nr.: PRO 209
  • Beschreibung
  • Details
  • Videos

Beschreibung

Ein paar der berüchtigsten Rockmusiker der Niederlande haben sich zusammengetan, um DOOL zu gründen, eine Dark-Rock-Band mit Bassist Job van de Zande und Schlagzeuger Micha Haring von den renommierten Okkult-Rockern The Devil's Blood; am Mikro steht die wohl berüchtigste Rocksängerin des Landes, die bemerkenswerte Ryanne van Dorst. Vervollständigt wird das Line-up durch die Gitarristen Nick Polak (Gold) und Reinier Vermeulen (The New Media). DOOL sind von einer unleugbaren rohen Energie erfüllt und erschaffen gleich vom Start weg einen ganz eigenen, dynamischen Sound. Aufgrund der mitreißenden Debütsingle "Oweynagat" und einer brandheißen Performance beim Roadburn-Festival 2016 sind DOOL rasch zu einem der größten Geheimtipps im Underground geworden.

Das vielerwartete Debütalbum von DOOL, "Here Now, There Then", erscheint am 17. Februar 2017 und beweist, dass die Vorschusslorbeeren mehr als berechtigt waren. "Here Now, There Then" ist mit dem Produzenten Pieter Kloos (The Devil's Blood, Motorpsycho) entstanden und bietet bestes Songwriting und eine bemerkenswerte musikalische Vielfalt - eine überraschende Mixtur aus klassischem Hardrock, Gothic-Pop und psychedelischem Metal. Getragen von unendlichen, hypnotischen Gitarrenlinien nehmen DOOL die Hörer mit auf eine Reise von den dunklen, von uralten Geistern bewohnten Höhlen der Debütsingle "Oweynagat" hin zu den tiefen Abgründen eines gebrochenen Herzens in Stücken wie "Death of Love". Vom sinnlich-verspielten "Words on Paper" bis zum imponierend-bedrohlichen Zehn-Minuten-Epos "Vantablack" berühren DOOL jeden Nerv und stoßen mit der tödlichen Präzision einer Giftnatter zu.

""Here Now, There Then" handelt von Träumen, Zielen und dem Willen", so Ryanne van Dorst. "Es geht darum, Grenzen zu überschreiten, Verhaltensmuster zu durchbrechen und Stigmata zu zerstören. Es ist ein Mantra für alle, die es brauchen, und dieses Mantra kann auf beliebige Weise eingesetzt werden. Es ist das Schattenreich zwischen Phantasie und Wirklichkeit. Ein Märchen vor einer Kulisse aus Beton."

Das Wort DOOL heißt im Holländischen so viel wie "wandern, umherstreifen", und der Sound der Band lädt die Hörer dazu ein, sich fallenzulassen und den Stürmen des Alltags zu trotzen, ins große Unbekannte zu entfliehen ... all jene, die auf Wanderschaft gehen, sind DOOL.


Veröffentlichung: 17.02.2017


Erhältliche Editionen:
- CD-Digipak
- Vinyl-LP (schwarzes 180g-Vinyl) inkl. Textbeileger und Schutzhülle
- CD im Hardcover-Buch (18x18 cm, 36 Seiten) inkl. zusätzlichem Artwork (700 Stück erhältlich)
- Complete Box inkl. Vinyl-LP (exklusives weißes 180g-Vinyl), CD-Buch, 2 Poster, Aufnäher und signiertes/nummeriertes Zertifikat (300 Stück erhältlich)

Titelliste:
1. Vantablack
2. Golden Serpents
3. Words On Paper
4. In Her Darkest Hour
5. Oweynagat
6. The Alpha
7. The Death Of Love
8. She Goat

Details

Barcode
0884388720923
17.02.2017
Label
Prophecy
Artist
Dool
Titel
Here Now, There Then
Format
CD Digipak

Videos



Das könnte dir auch gefallen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Prophecy.

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.