• Artikel 180 VON 235
Zurück

Dornenreich - In Luft Geritzt 2-CD Digipak

09.05.2008 Art. Nr.: Pro 097 LU
  • Beschreibung
  • Details

Beschreibung

Seit jeher von einem tiefen, undurchdringlichen Zauber beseelt, schreiten Dornenreich den Pfad ins innerste Ich weiter voran und spüren dem Umfassenden der Welt in künstlerischen Gesten nach. Stets gewandelt, stets im Geiste unverkennbar, entströmte den bisherigen Werken vom leidenschaftlich-impulsiven Frühwerk „Nicht um zu sterben“ (1997) über das aufwühlende, zutiefst fordernde „Her von welken Nächten“ (2001) bis hin zum 2006er Geniestreich nebliger Klangmalerei, „Durch den Traum“, ein roter Faden, hinter dem der Drang der Österreicher nach Freiheit, Fantasie und Erleuchtung immer klar erkennbar blieb.
„In Luft geritzt“ präsentiert Jochen „Eviga“ Stock und Thomas „Inve“ Riesner, die Dornenreich seit 2006 gemeinsam führen, nun abermals von einer gänzlich anderen Seite: Akustisch instrumentiert, weigern sich die zehn Stücke dennoch hartnäckig, in das typische Akustikalbum-Korsett gepresst zu werden. Vielmehr verrät schon der vielseitig deutbare Titel das Bestreben der Österreicher, Musik mit Wort und Bild zu einer gleichsam suchenden und fordernden Einheit zu gießen, die ebenso kraftvoll wie ungezwungen ertönt.
Der lyrische Inhalt des Albums wurde diesmal auf ein Minimum reduziert. Evigas wenige geflüsterte, geraunte, geschrieene oder gesungene Worte fügen sich mehr als Instrument, weniger als Gesang in das auf erstaunliche Weise ebenso fragile wie kraftvolle Songmaterial ein. Schon im Titel deuten Dornenreich auf die magisch glühende Grenze zwischen Sichtbarem und Unsichtbarem, dringen vor in tieferes Sein - an einen Ort, an dem Körper, Geist und Seele vereint sind.
Eigens für den klanglichen Rahmen von „In Luft geritzt“ entstanden die Stücke live und gänzlich ohne technische Tricks in der Villa Stapf, einem alten Tiroler Gemäuer, um den Geist des Albums angemessen atmen und reifen zu lassen: ein Prozedere, das „In Luft geritzt“ einen intensiven Raumklang beschert und die Intention des Duos abermals hervorhebt. Wenn Inves seelenvolles Geigenspiel erklingt und Evigas fordernde Akkorde Bilder in die Luft ritzen, ist man ihm ganz nah, diesem alten Zauber, dem Eintritt in die Tiefe der Welt, in der Eros und Thanatos ihren Tanz zelebrieren.

Details

Barcode
4039053709734
09.05.2008
Label
Prophecy
Artist
Dornenreich
Titel
In Luft Geritzt
Format
CD-2 Digipak

Das könnte dir auch gefallen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Prophecy.

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.