• Artikel 3 VON 5
Zurück

Lotus Thief - Gramarye

16.09.2016 Art. Nr.: PRO 206
  • Beschreibung
  • Details
  • Videos

Beschreibung

Bei Lotus Thief handelt es sich um eine Band aus San Francisco, die Post Black Metal, Space Rock und Ambient vermischt und aus diesen Genres ein einzigartiges größeres Ganzes gestaltet. Lotus Thief wurde ursprünglich von zwei Mitgliedern der gefeierten "Green-Metal"-Gruppe Botanist - Schlagzeuger Otrebor und Multi-Instrumentalist /Komponist Bezaelith - gegründet, steht aber auf ganz eigenen Füßen: als Projekt mit dem erklärten Ziel, "durch unsere Lieder das Wissen zu preisen und uralte Schriften und Künste zu illustrieren". Lotus Thief veröffentlichten 2014 ihr erstes, von Hörern und Rezensenten hochgelobtes Album "Rervm". Dieses Debüt wurde unter anderem als "eine großartige Platte" und als Aufnahme bezeichnet, "mit der Lotus Thief sich als eine Band erweisen, die man künftig im Auge behalten sollte."

Zwei Jahre nach Veröffentlichung von "Rervm" präsentieren Lotus Thief nun ihr neues Album "Gramarye", das die auf dem Debüt etablierten Themen erheblich erweitert.

Wo "Rervm" Auszüge aus dem Werk "De rerum natura" ("Über die Natur der Dinge") des römischen Dichters und Philosophen Lukrez vertonte und von der Wissenschaft des Lernens handelte, erkundet "Gramarye" einen anderen Bereich des menschlichen Wissens: die Welt des Glaubens. Der Titel fasst das übergreifende Thema des Albums bereits zusammen: Bei dem Wort "Gramarye" handelt es sich um eine mittelenglische Abwandlung eines mittelfranzösischen Wortes, das sowohl "Sprachlehre" als auch "Zauberbuch" bedeuten kann.

"Gramarye" versammelt fünf unterschiedliche Quellentexte aus zwei Jahrtausenden und fünf verschiedenen Zivilisationen - das Spektrum reicht vom altägyptischen Totenbuch über Homers "Odyssee" und die frühmittelalterlichen "Merseburger Zaubersprüche" (eine der wenigen heidnischen Anrufungen aus dem Althochdeutschen, die uns erhalten geblieben sind) bis hin zu Aleister Crowleys okkultem Werk "The Book Of Lies" ("Das Buch der Lügen") aus der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts.

Die textliche Tiefe von "Gramarye" spiegelt sich in der darauf enthaltenen Musik wider, die rifflastiger, dynamischer und rhythmisch wie atmosphärisch variabler als auf "Rervm" ausfällt, zugleich aber den typischen Sound beibehält, den Lotus Thief bereits auf dieser frühen Karrierestufe etabliert haben. Während der Entstehung des neuen Albums versprach die Band "etwas ganz anderes und auf seine eigene Art Wunderschönes" - mit "Gramarye" haben Lotus Thief dieses Versprechen gleich zehnfach eingelöst.

Veröffentlichung: 16.09.2016

Erhältliche Editionen:
- CD-Digipak
- Gatefold-2LP (180g-Vinyl, schwarz) mit Gatefold-Hülle in inside out und mit Golddruck, Ätzung auf LP-Seite D und PVC Schutzhülle (350 Stück erhältlich)
- Gatefold-2LP (180g-Vinyl, transparent/schwarz marmoriert) mit Gatefold-Hülle in inside out und mit Golddruck, Ätzung auf LP-Seite D und PVC Schutzhülle (150 Stück erhältlich)

Titelliste:
1. The Book of The Dead
2. Circe
3. The Book Of Lies
4. Salem
5. Idisi

Details

Barcode
0884388720626
16.09.2016
Label
Prophecy
Artist
Lotus Thief
Titel
Gramarye
Format
CD Digipak

Videos



Das könnte dir auch gefallen

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Prophecy.

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.