Nhor

Nhor
Bereits seit 2009 entwirft das englische Musikprojekt Nhor seine eigene unvergleichliche Kunstwelt, die in jeder Ausformung eine traumähnliche Aura besitzt. Damit ist nicht nur die Musik gemeint, die bislang von tieftraurigen Piano-Kompositionen hin zu archaischem Black Metal reichte. Zu Nhor gehören genauso die selbstverfassten Kurzgeschichten, von denen bislang im Rahmen jeder Musikveröffentlichung eine entstand, und eine auf das Projekt zugeschnittene Bilderwelt. "Alles, was ich bislang erschaffen habe, ist dem Universum geschuldet", nähert sich Nhor dem Ursprung seiner künstlerischen Aktivitäten. "Ich schulde es den Sternen und Planeten, dem Mond und der Erde, dem Wind und dem Regen. Alles, was ich habe, ist dem Wald und seinen Geschöpfen entlehnt. Meine Musik ist nur eine armselige Interpretation ihres Gesangs, und meine Vorstellungskraft ist bloß die verwässerte Kopie der Vorstellungskraft von Mutter Natur."

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Prophecy.

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.