• Artikel 30 VON 204
Zurück

Dool

07.07.2016
unterschreiben bei Prophecy Productions
DOOL, deren Mitglieder sich ihre Sporen bereits bei niederländischen Dark-Rock-Instanzen wie Elle Bandita, The Devil's Blood und Gold verdient haben, versprühen hörbar beeinflusst von Sonic Youth sowie Sisters Of Mercy rohe Energie, gespeist von klassischem Hardrock, Gothic Pop und Psychedelic Metal und erregten spätestens mit ihrem Roadburn-Auftritt 2016 großes Aufsehen.

Die Band um Sängerin und Hauptkomponistin Ryanne van Dorst (Elle Bandita) besteht aus den Gitarristen Nick Polak (Gold) und Reinier Vermeulen (The New Media), Bassist Job van de Zande (The Devil's Blood, Malkovich) und Schlagzeuger Micha Haring (The Devil’s Blood, The Hands) und avancierte nur mit einem Lied und dazugehörigem Video ("Oweynagat") zum Underground-Geheimtipp.

Die Band steht ab sofort bei Prophecy Productions unter Vertrag und bringt zunächst im September "Oweynagat" auf CD und Vinyl heraus. Ihr soweit unbetiteltes Debütalbum erscheint im Januar 2017.

Der Name DOOL, die Imperativform des niederländischen Verbs für "Wandern", ist als Aufforderung zu begreifen, sich treiben zu lassen, auszuklinken und mitunter neu zu (er-)finden, um in einer schnelllebigen Welt zu bestehen.

DOOL auf Facebook.
DOOL-Booking
Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.