Zurück
  • Artikel 8 VON 226

Moon Far Away unterschreiben bei Auerbach Tonträger / Prophecy Productions

12.07.2018

Auerbach Tonträger / Prophecy Productions freuen sich bekannt zu geben, dass sie die russische Neofolk-Gruppe Moon Far Away unter Vertrag genommen haben. Die Band, die früher schon als "Herz des russischen Gothic-Folk" oder auch "die russischen Dead Can Dance" bezeichnet worden ist, hat seit ihrer Gründung im Jahre 1994 bis dato vier Studioalben, ein Live-Album, mehrere Singles und zahlreiche Kollaborationen veröffentlicht sowie auf Festivals in Russland und Europa gespielt.

Die Kunst von Moon Far Away ist gekennzeichnet durch ein tiefes Wissen und eine ebensolche Verbundenheit mit dem antiken Erbe ihrer Heimatregion, dem russischen Norden. Historisch betrachtet war der Norden ein Freiraum, wo die menschliche Kreativität in reichhaltiger Poesie, Musik, bildender Kunst und hölzerner Architektur ihren Ausdruck fand. Im Gegensatz zu den zentralen Regionen Russlands gab es im Norden keine Sklaverei. Noch heute bewahrt der russische Norden die interessantesten und einzigartigsten Aspekte der alten russischen Kultur, die bis in vorchristliche Zeiten zurückreicht.

Moon Far Away haben sich in musikalischer und kultureller Hinsicht der Fortführung der Traditionen ihrer Heimatregion verschrieben. Indem sie traditionelle europäische Kultur und die Klanglandschaften des russischen Nordens mit Einflüssen aus dem klassischen Neofolk und der modernen Technologie vereint, bildet die Musik von Moon Far Away einen einzigartigen künstlerischen Ausdruck, in dem sich Westen und Osten begegnen.

Der stets maskierte Bandkopf von Moon Far Away, Count Ash, hat Folgendes über den Vertrag mit Auerbach/Prophecy zu sagen: "Als wir mit Moon Far Away unser Debütalbum 'Lado World' veröffentlichten, stellte sich unser Song 'Praesagium' als unser erster Underground-Hit heraus. Im Lateinischen bedeutet praesagium Prophezeiung, also Prophecy. Uns erscheint es als ein gutes Omen, dass heute ein Label mit diesem Namen zu unserer Heimat wird. Wir freuen uns sehr, unsere Geschicke mit denen von Prophecy zu verknüpfen, wo viele unserer liebsten Bands und Musiker ihre Werke veröffentlichen."

Einer dieser Musiker ist Tony Wakeford von Sol Invictus, der mit Moon Far Away auf ihrem kommenden Album "Athanor Eurasia", ihrem Einstand auf Auerbach/Prophecy, kollaborieren wird. "Ich freue mich sehr, dass Moon Far Away von nun an ebenfalls Prophecys Reich des Bösen angehören werden", kommentiert Wakeford gewohnt augenzwinkernd. "Ich habe die Ehre, zu ihrem neuen Song 'Celebrate' beizutragen, und ich freue mich darauf, sie künftig als Label-Kollegen zu haben."

Als Startschuss unserer Zusammenarbeit ist der Backkatalog von Moon Far Away in digitaler Form veröffentlicht worden, und zwar größtenteils zum ersten Mal überhaupt. Die vorangegangenen Alben sind ab jetzt auf Bandcamp erhältlich:

Moon Far Away Bandcamp

Der nächste Schritt ist dann das neue Album "Athanor Eurasia". Den brandneuen Song "Napadi Rosa" kann man bereits hier vorab hören:

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.