1476

1476
Man stelle sich vor: eine unverkennbare Band, die seit mehreren Jahren aktiv ist und drei erhabene Alben sowie zwei gehaltvolle EPs in Eigenregie veröffentlicht, alldieweil keine Plattenfirmen, Musikmedien oder breitere Hörerkreise sie wahrnehmen. Unmöglich in der heutigen Zeit, wo Musik auf der Datenautobahn ungefiltert zur Verfügung steht? Könnte man meinen, doch genau das ist 1476 aus New England passiert, Amerikas bestgehütetem Geheimnis im Bereich des düster stimmungsvollen Art Rock!
1476 sind Robb Kavjian und Neil DeRosa, die als Duo monumentale Musik erschaffen und dabei Elemente unterschiedlicher Genres verarbeiten, darunter Metal, dunkler Indie Rock, Neofolk und Neoklassik. Der Band wohnt eine Energie und Stimmung inne, die sowohl die alten, eindringlichen Landschaften an New Englands Küste als auf die persönlichen spirituellen/philosophischen Interessen und Praktiken der beiden Musiker widerspiegelt. 1476s Absicht besteht im Großen und Ganzen darin, stets ihren Instinkten zu folgen und sich mit jeder Veröffentlichung unter ihren eigenen Bedingungen neu zu erfinden.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Prophecy.

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.