Zurück
  • Artikel 3 VON 4

Green Carnation - Light of day, day of darkness CD Digipak

20.10.2006 Art. Nr.: Pro 042-2 Prophecy Productions
  • Beschreibung

Beschreibung

Das musikalische Vermächtnis von Mastermind Tchort

"Light Of Day, Day Of Darkness” ist das erste Solowerk von Tchort und sein musikalisches Vermächtnis. Unterstützt wird er dabei unter anderem von Kobro (Carpathian Forest), der nach zehn Jahren wieder zu Green Carnation zurückkehrt, Gastsänger Jan Kenneth Transit (In The Woods..., Naervaer), einem Kinderchor, einem klassischen Chor und Sitar-Spielern.

Ein Jahr nach dem Debüt ”Journey to the end of the night”, an dem u.a. Vibeke von Tristania und die Botteri Zwillinge von In The Woods... mitwirkten, erscheint nun das zweite Album der Doom-Metal-Gruppe um Tchort (auch Carpathian Forest, ex-Emperor, ex-Satyricon). ”Light Of Day, Day Of Darkness” ist das erste Solowerk von Tchort und sein musikalisches Vermächtnis. Unterstützt wurde er dabei unter anderem von Kobro (Carpathian Forest), der nach zehn Jahren wieder zu Green Carnation zurückkehrte, Gastsänger Jan Kenneth Transit (In The Woods..., Naervaer), einem Kinderchor, einem klassischen Chor und Sitar-Spielern.
”Light Of Day, Day Of Darkness ist ein Konzeptalbum. Die Musik wurde für meinen Sohn Damien Aleksander geschrieben, der mir unendlich viel Freude, Inspiration und meinem Leben einen Sinn gibt. Das lyrische Thema des Albums dreht sich um Einsamkeit und ist den Botteri-Zwillingen gewidmet für alles, was sie bisher durchmachen mussten. Diese Platte ist mein Dank an zwei großartige Musiker, die mir halfen, mich zu dem Künstler zu entwickeln, der ich heute bin.” (Tchort)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Prophecy Productions.

SPKR ist ein vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Vervielfältigung, den Vertrieb und die Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.