Zurück
  • Artikel 3 VON 68

Spiritual Front - Amour Braque

23.03.2018 Art. Nr.: AB 082 Auerbach
  • Beschreibung

Beschreibung

Fünf Jahre nach dem Compilation-Album "Open Wounds" veröffentlicht das italienische 'Suicide Pop'-Trio Spiritual Front sein neues Album "Amour Braque" bei Auerbach Tonträger / Prophecy Productions. "Amour Braque" bedeutet auf Französisch so viel wie 'Wahnsinnige Liebe', und das Konzept des Albums wird von der Band beschrieben als "eine so aufrichtige wie grausame Analyse von Liebe und Sex, einem Pfad, der zwischen Zärtlichkeit und Verwesung changiert."

Spiritual Front wurde im Jahre 1999 als Soloprojekt von Simone H. Salvatori gegründet; die Band bezeichnet ihren Sound selbst als "eingängige Balladen für Herzensbrecher und die nihilistische Jugend"; ihr Morricone-inspirierter Neofolk bricht Einflüsse aus Art Rock, Tango, New Wave und Country durch eine zeitgenössische Linse. Die einzigartige musikalische Identität von Spiritual Front ist eine Reflektion von Salvatoris savoir-faire – der Frontmann präsentiert sich als eine Art machiavellistischer Playboy, der den Pomp von Las Vegas mit einer missmutigen Zweideutigkeit mischt und dem Klang der Band so ein hedonistisches Flair verleiht. Salvatoris Texte sind geprägt von Themen wie der Suche nach dem eigenen Ich, Sexualität, den Härten des Lebens und gescheiterten Beziehungen, gehüllt in Sarkasmus, Nihilismus und beißenden Humor. In ihrer Zeit als Band haben Spiritual Front zu Soundtracks wie dem der Fernsehserie "Las Vegas" und des Kinofilms "Saw 2" ebenso beigetragen wie zu Independent-Filmen, Theateraufführungen und modernen Ballettproduktionen.

"Amour Braque" ist das sechste Studioalbum von Spiritual Front, das düsteren Alternative Rock, Dark Folk und Kammerpop mit außergewöhnlichen Bluesrock-Einflüssen der sechziger Jahre vereint. Das großartige Cover wurde von dem surrealistischen Kultkünstler Saturno Buttò gestaltet, während es auf dem Album Gastauftritte von Matt Howden, King Dude, Client und weiteren zu hören gibt.
Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.