Zurück
  •  
  • Artikel 1 VON 21

Alcest - Écailles De Lune CD Digipak

26.03.2010 Art. Nr.: Pro 106 LU Prophecy Productions
  • Beschreibung
  • Details
  • 1
  • Videos

Beschreibung

Auf ihrem Zweitwerk "Écailles de Lune" ("Moon Scales") besannen sich ALCEST wieder stärker auf ihre Herkunft aus dem Black Metal, wobei sie ihre auf dem Debütalbum "Souvenirs d’un Autre Monde" entwickelten Markenzeichen jedoch keineswegs vernachlässigten. Die französischen Post-Black Metal Pioniere schufen auf ihrem Erstling einen schimmernd, träumerischen Sound, dessen andersweltliche Schönheit sie gleichzeitig definierte – und den sie seither stetig verfeinert haben.

Auf der musikalischen Ebene, verschmelzen ALCEST in sich ruhende, halbakustische Passagen, sich wiederholende hypnotische Muster und eingängige Melodien mit Ausbrüchen von schroffen Gitarrenriffs und heftigen Schlagzeugattacken. Einen ähnlichen Kontrast und komplementären Effekt wendet Bandkopf und Gitarrist Neige bei seinen Stimmeinsätzen an. Während sein Klargesang zwischen einem warmen, dunklen Tonfall und einer sanften höheren Stimmlage pendelt, brechen immer wieder unvermittelt verzweifelte Schreie und wütende, geschwärzte Kehllaute durch – bis sich die weicheren Gesänge wie eine unaufhaltsame Welle wieder durchsetzen.

"Meine Inspiration für dieses Album floss besonders aus dem Meer sowie der Energie und dem Hochgefühl, welche sich einstellten, als ich in den Nächten vor dem Ozean saß", offenbarte Neige zum Schaffensprozess von “Écailles de Lune”. "Die See erscheint dann schrecklich faszinierend, geheimnisvoll und ebenso schön wie furchteinflößend."

Über die Jahre wurde die Musik von ALCEST mit diversen Etiketten versehen, von denen Post-Black Metal, Post-Rock, Shoegaze und Blackgaze die gängigsten sind. Doch wie immer man die ursprünglich in Avignon beheimatete und nun in Paris ansässige Band kategorisieren möchte, ihr Sound ist bis heute einzigartig geblieben. Ein weiteres typische Element ihrer Alben besteht in Konzepten oder thematischen Motiven, die sich durch die jeweiligen Songs ziehen. Auf "Écailles de Lune" handelt es sich um eine Geschichte der Wandlung. "Die Geschichte dieses Albums stellt keine Metapher für den Tod dar", schrieb Neige. "Für mich dreht sie sich im einen Mann, der sich wortwörtlich dafür entscheidet, seine Welt für eine andere zu verlassen. Es geht mehr um einen Übergang in einer andere Realität oder Existenzebene."

Für all jene, die den Fußspuren diesen Mannes auf der Reise zu einem anderen Ort folgen wollen, bieten ALCEST den Schlüssel an. Wer seine Augen schließt, um "Écailles de Lune" zu lauschen, reist in eine Welt voller musikalischer Wunder und atemberaubender Schönheit – aber Vorsicht: Auch die Rosen der Anderswelt tragen Dornen.

Edition:
- CD-Digipak

Titelliste:
1. Écailles De Lune - Part 1
2. Écailles De Lune - Part 2
3. Percées De Lumière
4. Abysses
5. Solar Song
6. Sur L'Océan Couleur De Fer

Details

Barcode
884388710634
26.03.2010
Label
Prophecy
Artist
Alcest
Titel
Écailles De Lune
Format
CD Digipak

Medien


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei Prophecy.

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.