Zurück
  • Artikel 229 VON 246

Nucleus Torn

26.10.2011

Anna Murphy (Eluveitie) tritt als festes Mitglied bei

Im Vorfeld der Veröffentlichung des vierten Albums von Nucleus Torn, "Golden Age", steht im Hause des Schweizer Avantgarde/Progressive-Ensembles die erste Line-Up-Veränderung seit den Aufnahmen des Debütalums "Nihil" (2006) an. Anna Murphy, ihres Zeichens Drehleierspielerin und Sängerin bei Folk-Metal-Institution Eluveitie, tritt Nucleus Torn als festes Bandmitglied bei.

Mastermind Fredy Schyder schildert den ersten Kontakt zu Anna und wie sie ihren Weg zu Nucleus Torn fand: "Im Januar 2009 habe ich für das Eluveitie-Album 'Evocation I' das Hackbrett eingespielt. Da ich auf zwei Instrumentalstücken mitwirkte, hatte ich noch keine der Stücke mit Gesang gehört. Als mir Chrigel dann allerdings ein paar davon vorspielte, wusste ich, daß ich mit Anna zusammenarbeiten wollte, von deren Gesangsbegabung ich bislang nichts gewußt hatte. Ihre Beiträge zu 'Golden Age' in den darauffolgenden Monaten und Jahren haben alle Erwartungen übertroffen, die ich in eine solche Zusammenarbeit gesteckt hatte. Daher war Anna für uns nicht nur eine Gastmusikerin, sondern sie wurde sofort zu einem wichtigen Mitglied von Nucleus Torn und wird das in den kommenden Jahren auch bleiben."

Auch Anna zeigt sich erfreut hinsichtlich ihres neuen Betätigungsfeldes und schaut bereits erwartungsvoll in die Zukunft: "Es ist ein großes Vergnügen und auch eine Ehre für mich, ein Teil von Nucleus Torn zu sein. Ich freue mich schon sehr auf unsere nächsten musikalischen Experimente!"

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.