Zurück
  • Artikel 6 VON 245

Prophecy nehmen Isenordal unter Vertrag - eine Band, die das Schöne am Schnittpunkt von Gegensätzen findet!

05.09.2019

Prophecy haben sich mit den doppelköpfigen Isenordal aus Seattle zusammengetan. Die 2013 gegründete Gruppe fährt seit je zweigleisig, indem sie sowohl Metal mit Black- und Doom-Elementen als auch rein akustische Musik komponiert und aufführt. Ihre Lieder können gleichermaßen unbeschwert wie abgründig klingen, wobei sie die Schönheit und Freude einer natürlichen "äußerlichen Welt" ausstrahlen.

Während die Band ihrem zweiten nicht akustischen Album den letzten Schliff verleiht, bereiten Prophecy Productions die Wiederveröffentlichung ihres Debüts "Shores Of Mourning" von 2017 auf CD und Vinyl vor, das bisher nur auf Kassette erhältlich war.

Derweil Isenordal weiter voranschreiten, werden sie erstmals mit einem Programm aus akustischen und verstärkten Songs in Europa auftreten, und zwar am 21. September im Club Amuz in Antwerpen in Belgien.

Bandcamp

Facebook

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.