Zurück
  • Artikel 9 VON 229

Prophecy Productions nehmen Avantgarde-Metal-Band Eye Of Nix unter Vertrag

20.07.2018

Prophecy Productions freut sich bekannt zu geben, dass von nun an Eye Of Nix aus Seattle zum Label gehören. Eye Of Nix verzaubern die Hörer mit hypnotisierenden Rhythmen, emotionalen Melodien und eindringlichen Texten. Die Band verfolgt die kreative Absicht, eine zugleich bedrohliche, wunderschöne und brutale Musik zu erschaffen.

Die Band gründete sich 2012 im pazifischen Nordwesten, hat bis dato zwei Alben und eine Demo-EP veröffentlicht und die Bühne mit Künstlern wie SubRosa, Voivod, Jarboe, King Dude, Worm Ouroboros, Sabbath Assembly, Eight Bells und Atriarch geteilt. Ihr letztes Album "Black Somnia" wurde von Billy Anderson (Neurosis, Om, Pallbearer) in The Hallowed Halls in Portland, Oregon, produziert. Prophecy werden eine Neuauflage von "Black Somnia" veröffentlichen, denn dieses epische, bahnbrechende Album erschien bislang nur in einer streng limitierten Vinyl-Auflage. Eye Of Nix werden diesen Winter mit den Aufnahmen zu einem neuen Album beginnen, das dann im Laufe des Jahres 2019 herauskommen wird.

Eye Of Nix besteht aus der Sängerin und Gitarristin Joy Von Spain, dem Gitarristen Nicholas Martinez und dem Noise-/Klangcollagen-Künstler Masaaki Masao. 2017 stießen auch Bassist Zach Wise und Drummer Luke LaPlante zur Gruppe.

"Eye Of Nix freuen sich darüber, von nun an einer immensen Palette erfahrener, faszinierender Künstler anzugehören und mit Prophecy zusammenzuarbeiten, um weltweit intensive Musik veröffentlichen zu können. Wir setzen unseren Pfad an der Seite so vieler interessanter Bands fort und freuen uns darauf, neue Hörer in Europa und anderswo zu erreichen." - Joy Von Spain (Eye Of Nix)

Hier das Musikvideo zu Eye Of Nix' "Elysium Elusive":



Eye Of Nix Facebook

"Interessante Samples tragen zur Atmosphäre und zum vorherrschenden klanglichen Unbehagen bei, das perfekt zu Von Spains lyrischen Betrachtungen über Furcht und Beklommenheit passt. Gelegentlich brechen Harmoniegesänge und Synthesizer-Melodien aus der Düsternis des Albums hervor. Das Ergebnis ist eine reife musikalische Leistung mit einer überraschend variablen Palette an Gefühlslagen." - The Stranger

"Die schiere Tiefe der Musik verblüfft vom ersten Ton an … atmosphärischer, ambitionierter, melodischer Black Metal trifft auf nachdenklichen, nachtschwarzen Doom, getragenen Neo-Crust und gespenstischen Old-School-Goth zu einem perfekten Danse macabre." - Noisey/VICE

"Von Spains opernhafter Gesang verleiht der Musik etwas Episches, die psychedelischen Elemente machen sie hypnotisch, und die Schwärze und die zähen Riffs erschaffen eine herausfordernde Härte." - Invisible Oranges

• PHOTO CREDIT: Seer Productions

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.