Zurück
  • Artikel 6 VON 236

Prophecy Productions nehmen Fen unter Vertrag

19.02.2019

Es ist uns eine große Ehre, Fen aus England unter Vertrag nehmen zu dürfen.

Das 2006 gegründete Trio stand von Anfang an an der Spitze der Post-Black-Metal-Bewegung und spielte eine maßgebliche Rolle innerhalb der wiedererstarkten britischen Black-Metal-Szene. Im Laufe von fünf Alben und mehreren EPs haben Fen atmosphärischen Black Metal als Mittel verwendet, um ihre Hörer auf Reisen durch trostlos karge Klanglandschaften mitzunehmen.
Dabei hat die Band ihren Sound in allen Belangen weiterentwickelt, ihren Stil verfeinert und sich nach außen hin geöffnet. Daraus entstand eine Verschmelzung von eindringlichem Black Metal, aufrüttelndem Doom und schwerelos perlenden Klängen. Diese Evolution fand 2017 auf dem epischen Album "Winter" ihren Vorläufigen Höhepunkt - einem Konzeptwerk mit sechs monumentalen Stücken im Zeichen von Hoffnungslosigkeit, Innenschau, Zorn und Trauer.
Die Gruppe ist so etwas wie ein wohlgehüteter Geheimtipp, doch anlässlich ihres kommenden sechsten Albums werden Prophecy versuchen, sie weiter ins Licht der allgemeinen Aufmerksamkeit zu rücken.
Sänger und Gitarrist The Watcher bemerkt dazu: "Prophecy sind zweifellos die erste Adresse, wenn es um stimmungsvolle Musik der Spitzenklasse geht, ob mit Wurzeln im Black Metal und Folk oder rein akustisch abseits jeglicher Genre-Schubladen. Ihre Veröffentlichungspolitik ging stets mit Material einher, das den Hörer wirklich in die Welt des Künstlers hineinzieht. Die Mitglieder von Fen bewundern Prophecys Programm schon lange und fühlen sich geschmeichelt, von nun an dazuzugehören; dort stehen wir Seite an Seite neben den fortschrittlichsten Bands, die die extreme Metal-Szene je hervorgebracht hat."
Fen – die außerdem aus Bassist und Sänger Grungyn sowie Schlagzeuger Havenless bestehen – beginnen im März 2019 mit der Studioarbeit an ihrem sechsten Album, zu dem The Watcher noch bemerkt: "Es markiert einen weiteren Schritt auf unserem Entwicklungsweg. Wir sind immer noch stolz auf die langen, mäandernden Kompositionen von 'Winter', möchten uns aber auf keinen Fall wiederholen. Auf dem kommenden Album wird man also wieder eine neue Facette des Fen-Sounds hören: in sich geschlossenere, direktere und intensivere Songs, aber nach wie vor so komplex, wie man es von uns kennt, bloß auf subtilere Weise."
Das Album erscheint voraussichtlich im Sommer 2019, Tourneen und Festivalauftritte sind in Planung!

https://www.facebook.com/fenofficial/
https://www.instagram.com/fenbanduk/

Prophecy: Musik und Identität seit 1996.
Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1996 steht Prophecy für identitätsstiftende Musik und die hochwertige Gestaltung und Verpackung von Tonträgern.

Prophecy sind Teil von SPKR -
Vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf Entdeckung und Herstellung, Vertrieb und Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.